Man stelle sich vor, dass man auf der Startseite jedes Blogs von einem FSK-Label begrüßt würde. Vor sechs Jahren sah es so aus, als würde es dazu kommen. Gedanken zum Jugendmedienschutz-Staatsvertrag.